Top Thema

Tag des Kachelofens am 20. Oktober 2017

Tag des Kachelofens am 20. Oktober 2017

Der Herbst läutet die Heizsaison und damit den 6. Tag des Kachelofens am 20. Oktober 2017 ein. Rund 200 Hafnerbetriebe öffnen am Aktionstag ihre Türen und informieren über das beliebte Heizgerät. Auch heuer wird wieder ein Kachelofen, Kachelherd oder Kachelkamin im Wert von € 10.000,- verlost.  »»

Oberösterreicherin erfüllt sich Traum vom Kachelofen

Oberösterreicherin erfüllt sich Traum vom Kachelofen

Regina Mayer aus Ort im Innkreis (Bezirk Ried) gewinnt  einen Kachelofen im Wert von € 10.000,-. Sie hatte die Gewinnspielkarte bei Ofenbau Bürkl in Osternach ausgefüllt. »»

Kachelofen und Fliesen als Hot-Spot beim Donauinselfest

Kachelofen und Fliesen als Hot-Spot beim Donauinselfest

Nicht nur die 35 Grad-Hitze waberte beim 33. Donauinselfest in Wien, sondern auch ein Brotbackofen. Den hatte die Bau-Berufsschule Wien zum Mittelpunkt eines Branchenauftritts gemacht. Besucher des größten Musikfestivals in Europa staunten nicht schlecht, als ihnen gleich nach der U-Bahnstation angeboten wurde, in die bunte Welt der Keramik einzutauchen. »»

Trendig: Kochen, Braten und Backen mit Kachelherd

Trendig: Kochen, Braten und Backen mit Kachelherd

Promi-Köche, Hausfrauen und Hausmänner schwärmen schon seit Uromas Zeiten: Der Schweinebraten aus dem Holzherd schmeckt unvergleichlich gut. Aber nicht nur der. Auch alles was man auf der Herdplatte eines Kachelherdes kocht oder schmurgelt, geht in der Zubereitung leichter von der Hand, weil man die optimale Temperatur ganz einfach durch das Verschieben von Töpfen und Pfannen erreicht. »»

Wieder neue Umweltzeichen für Kachelöfen

Wieder neue Umweltzeichen für Kachelöfen

Die Zahl der Träger des Österreichischen Umweltzeichens in der heimischen Kachelofenbranche steht knapp vor der  Jubiläumsmarke 50. Derzeit prangt das leuchtend rote Schild mit diesem Qualitätssiegel an 41 Hafnerbetrieben, sechs Unternehmen der Zulieferindustrie und natürlich beim Kachelofenverband selbst. »»

Wiedersehen mit Woody

Wiedersehen mit Woody

Wärme aus Holz – Kampagne läuft jetzt weiter.

„Gute Wärme wächst nach“ lautet der Claim der Informationsoffensive des Österreichischen Biomasse-Verbandes. Am 23. Februar startet die nächste Welle mit Fernsehspots und Online-Infos. Woody, das lustige Hündchen, hat im Vorjahr auch den KOV durch die Kampagne zum Tag des Kachelofens begleitet. Auch sonst war dieses Maskottchen der Informationsoffensive “Gute Wärme aus Holz” sehr erfolgreich. Deshalb darf er sich auch jetzt wieder durch die drei verschiedenen Werbespots hecheln, die in der dritten Welle ab 23. Februar rund 400 Mal im ORF und in allen österreichischen Privatfernsehsendern ausgestrahlt werden.

»»

Messepremiere für’s Kachelofendorf

Messepremiere für’s Kachelofendorf

Mit gleich mehren Premieren wartete die „Bauen & Energie“ auf. Erstmals haben der Österreichische Kachelofenverband, die Aussteller der Branche und die Messe Wien einen ganz besonderen Messeschwerpunkt geschaffen: Das Kachelofendorf.

Der gemeinsame attraktive Auftritt der Kachelofenbranche in der Halle C stach aus der Ausstellungslandschaft der Messe hervor. »»

Welt-Umwelt-Tag gilt auch für Kachelöfen mit Umweltzeichen

Welt-Umwelt-Tag gilt auch für Kachelöfen mit Umweltzeichen

Der 5. Juni 2014 ist der Welt-Umwelt-Tag. Den gibt es schon seit mehr als 40 Jahren und er gewinnt Jahr für Jahr mehr Bedeutung. Heuer hat sogar UN-Generalsekretär Ban Ki-moon zur Teilnahme aufgerufen, »»

60 Jahre Kachelofenverband: Wohlige Cleverness – Österreich bei Kachelöfen Weltspitze

60 Jahre Kachelofenverband: Wohlige Cleverness – Österreich bei Kachelöfen Weltspitze

Einen Winterabend gemütlich auf der Ofenbank verbringen – uralte Tradition und das ultimative Bild von einem entspannten Wohlfühlabend. Das Ganze gepaart mit ausgeklügeltem Know-how, moderner Forschung und zeitgemäßer Ganzhausheizung, zeigt den heutigen hohen Standard der österreichischen Hafner (Kachelofenbauer). Einen wesentlichen Beitrag zu dieser beeindruckenden Entwicklung hat der Österreichische Kachelofenverband, der im November sein 60-jähriges Bestehen feiert, mit seiner weltweit einzigen Versuchs- und Forschungsanstalt für Kachelöfen mit  Sitz in Österreich geleistet. »»

Neueröffnung: Das Triumvirat und sein „Wiener Ofen“

Neueröffnung: Das Triumvirat und sein „Wiener Ofen“

Die drei Wiener Betriebe Hafnermeister Rudolf Kopecky, Hafnerei Döbling (Werner Beyer) und Ofenkörper Off&Go (Robert Krotz und Felix Winkler) haben sich zusammengetan und propagieren ab sofort den „Wiener Ofen“. »»

Tausende Besucher beim Tag des Kachelofens bestätigten:

Tausende Besucher beim Tag des Kachelofens bestätigten:

Wer mit Holz heizen will geht zum Hafner

Warum ist eigentlich der Kachelofen das beliebteste Heizgerät in unserem Land? Woher kommt seine angenehme Strahlungswärme? Warum heize ich mit dem Kachelofen kostengünstiger »»

Öl & Co wird zunehmend uninteressanter fürs Heizen

Öl & Co wird zunehmend uninteressanter fürs Heizen

Brennholz hat laut der aktuellen Erhebung der Statistik Austria seine Führungsposition als Energieträger im Raumwärmebereich weiter ausbauen können. Im Vergleich zu zwei Jahren zuvor ist der Anteil von 25,6 auf 26,2 % gestiegen. Zählt man Holzpellets, Holzbriketts und Hackschnitzel dazu, so heizen bereits ein Drittel aller Haushalte mit Holz. »»

Teuflische Freude beim klima:aktiv-Gewinnspiel

Teuflische Freude beim klima:aktiv-Gewinnspiel

Bei der Energiesparmesse in Wels erfreute sich der Infostand des Kachelofenverbandes erneut eines regen Besucherinteresses. Es hat sich offenbar mittlerweile herumgesprochen, dass man sich dort ohne jeden Kaufzwang umfassend über technische Detailfragen rund um den Kachelofen informieren kann. »»

Neuer Trend beim Tag des Kachelofens:  Heizen, Kochen, Backen. Mach‘s mit Holz.

Neuer Trend beim Tag des Kachelofens: Heizen, Kochen, Backen. Mach‘s mit Holz.

Am 19. und 20. Oktober 2012 hatte der Österreichische Kachelofenverband erstmals zu einem bundesweiten „Tag des Kachelofens“ aufgerufen.  Mehr als 180 Betriebe aus allen Bundesländern luden an den beiden Tagen die Bevölkerung aus ihren jeweiligen Regionen zum „Knister-Schnuppern“ ein.  Die Aktion geriet zu einer eindrucksvollen Werbung für den Kachelofen und Holz als Energieträger. »»

Unter seinen Kacheln steckt High Tech

Unter seinen Kacheln steckt High Tech

Das große Knistern im Kachelofen liegt voll im Trend

Sie sind geradezu der Inbegriff für Behaglichkeit. Das jedenfalls sagen 83 Prozent aller Österreicher über den Kachelofen.  Diese aktuelle Umfrage lässt aufhorchen, denn der Kachelofen ist uralt. Es gibt ihn schon seit hunderten von Jahren. Er sah zu allen Zeiten immer anders aus – nur eines war und ist immer gleich: Der Kachelofen steht für Wohlfühlwärme.  »»

Am Tag des Kachelofens kamen hunderte zum „Knister-Schnuppern“

Am Tag des Kachelofens kamen hunderte zum „Knister-Schnuppern“

Er ist geradezu der Inbegriff des Wohlfühlens: Der Kachelofen. Am 19. und 20 Oktober 2012 hatte ganz Österreich die Chance, sich diesen Wohlfühlspender – der zudem Heizkosten spart – einmal näher anzusehen. Am „Tag des Kachelofens“ nutzten in allen neun Bundesländern hunderte Österreicherinnen und Österreicher die Gelegenheit, sich unverbindlich über unsere beliebtesten Heizgeräte zu informieren: Sie kamen  zum Knister-Schnuppern. »»

Kachelofen – Infos aus erster Hand

Kachelofen – Infos aus erster Hand

Kachelofenverband informierte auf den Messen Wien und Wels

Am 16. Februar öffnete die „Bauen +Energie“ auf dem Wiener Messegelände ihre Pforten. Bis 19. Februar wurden dort insgesamt rund 100.000 »»

Kinder bauten Kachelofen – Brennraum

Kinder bauten Kachelofen – Brennraum

Zum ersten Mal hatten im November der Klima- und Energiefonds der Bundesregierung, die Wirtschaftskammer und der Stadtschulrat von Wien eine „Kinder Energie- und Umweltwoche“ durchgeführt. Das Programm beinhaltete 40 Vorträge oder Ideenwerkstätten für Schulklassen. »»

Weltpremiere für den Kachelofen mit Umweltzeichen

Weltpremiere für den Kachelofen mit Umweltzeichen

Erster Ofen mit UZ-37-Zertifikat wärmt jetzt ein Haus in Niederösterreich

Es gibt Grund zur Freude beim Österreichischen Kachelofenverband. Seit kurzem steht der erste Kachelofen mit Umweltzeichen bei seinen frischgebackenen Besitzern. »»

Ein Umweltschützer der die Seele streichelt

Ein Umweltschützer der die Seele streichelt

Berlakovich verlieh dem Kachelofen das Österreichische Umweltzeichen

Es knistert in rund 450.000 Wohnstuben in unserem Land. Dafür sorgt das nach einer aktuellen Umfrage beliebteste Heizgerät in Österreich: Der Kachelofen. Hinter diesem Begriff steckt aber viel mehr. Nämlich ein Heizsystem mit vielen Varianten. Sie reichen vom typischen Grundofen über den Heizkamin, den Kleinkachelofen und den Kachelherd bis zur Ganzhausheizung. »»

Werde ein Fan vom Kachelofenschliessen
oeffnen