Scheitholz

Scheitholz – Eine Begriffsvielfalt

Scheitholz – Eine Begriffsvielfalt

Für „Brennholz“ werden viele Synonyme verwendet. Wir gehen in diesem Artikel kurz auf die verschiedenen Bezeichnungen ein und grenzen sie voneinander ab. Wir erwähnen dabei die gängigsten Synonyme und sind uns sicher: das sind nicht die Einzigen. »»

Bereitstellung von Scheitholz

Bereitstellung von Scheitholz

Scheitholz ist der Klassiker unter den Holzbrennstoffen. Holz, welches für die Holzindustrie ungeeignet ist, wird zu Scheitholz verarbeitet. Im Gegensatz zu Holzschnitzel, wo schwaches Material wie Äste und Gipfel zu Holzschnitzel verarbeitet werden, »»

Die verschiedenen Baumarten und ihre Eignung als Scheitholz

Die verschiedenen Baumarten und ihre Eignung als Scheitholz

Vergleicht man die Heizwerte der verschiedenen Holzarten bei gleichem Wassergehalt, bezogen auf das Gewicht (kWh/kg), ergeben sich nur sehr geringe Heizwertunterschiede. »»

Die richtige Holzlagerung und Einkaufstipps

Die richtige Holzlagerung und Einkaufstipps

Neben einer fachgerecht und nach strengen Qualitätsvorschriften gebauten Feuerungsstätte durchIhren Hafner, ist die richtige Lagerung das wichtigste Kriterium für sorgloses und kostensparendes Heizen. Da sehr viele „Scheitholzheizer“ ihr Holz aus dem (eigenen) Wald zusammentragen, geben wir an dieser Stelle wichtige Lagertipps. Vielleicht ist auch für Sie noch etwas neues dabei. »»

Vorteile & Nachteile von Scheitholz | Mehrwert Holz

Vorteile & Nachteile von Scheitholz | Mehrwert Holz

Im Grunde wollen wir alle ein warmes Zuhause. Dies kann mit den unterschiedlichen und allseits bekannten Brennstoffarten und Heizgeräten erfolgen. Aber wollen Sie es wirklich nur warm zu Hause haben? Vor allem dann, wenn es einen Brennstoff gibt, der nicht nur der günstigste ist, sondern darüberhinaus einzigartige Mehrwerte bietet? »»

Werde ein Fan vom Kachelofenschliessen
oeffnen