Designelement Kacheln

Published on Okt 15th, 2010 by Kachelofenverband | 0

Der Kachelofen stellt wohl das formschönste Heizsystem dar. Dabei spielen Kacheln, wie schon aus dem Namen erkennbar ist, eine entscheidende Rolle. Sie sind ein Naturprodukt und zeichnen sich durch viele nachweisbare Vorzüge aus. Was sind nun die Ursachen, die Kacheln so besonders machen?

Die Oberfläche

Kacheln haben eine angenehme, seidig-weiche Oberfläche. Sie laden richtig zum Berühren und Anlehnen ein. An ihrer Oberfläche kann man sich praktisch nicht verbrennen, auch Oberflächenrauheiten sind im Vergleich zu  verputzten Flächen nicht vorhanden.

Die Individualität

Kacheln gibt es in einer großen Zahl von Farben und Formen. Gemeinsam mit Ihren Vorschlägen und der Kreativität des Hafnermeisters entstehen Unikate, die das Leben nicht nur angenehmer, sondern auch schöner machen.

Die Reinigbarkeit und Wartungsfreiheit

Kacheln sind äußerst einfach zu pflegen. Wasser alleine genügt um die Schönheit zu bewahren. Kacheln müssen außerdem im Gegensatz zu verputzten Flächen nicht gewartet werden, zeigen mit der Zeit keine Sprünge oder Verfärbungen, sind mit dem Alter immer schöner und können daher auch spätere Generationen weiter erfreuen.

Die Natürlichkeit

Kacheln bestehen aus natürlichen Materialien und befriedigen daher das Bedürfnis des Menschen nach einer lebenswerten Umwelt.

Der echte Kachelofen stellt also ein natürliches, individuelles, schönes und langlebiges Produkt dar. Dies wird auch durch eine Studie einer deutschen Consultingfirma untermauert, in der festgestellt wird, dass ein Haus mit einem Kachelofen deutlich leichter und zu einem höheren Preis wiederverkauft werden kann als ein Haus ohne Kachelofen.

Handmade

Ofenkacheln können nicht wie zum Beispiel Fliesen in Serie hergestellt werden. Man braucht dafür Manufakturen. Kaum vorstellbar: Aber Kacheln werden von anno Dazumal bis heute Stück für Stück einzeln hergestellt: Geformt, bemalt, gefärbt, gebrannt. Auch deshalb ist jeder einzelne Kachelofen, den der Hafnermeister setzt ein Unikat.