Dichtheit

Published on Aug 11th, 2010 by lordrieger | 0

Gebäude müssen luftdicht sein, sonst liegt ein Bauschaden vor!
Die Notwendigkeit einer dichten Gebäudehülle wird oft unterschätzt, weil angenommen wird, dass die Wände „atmen“ müssen, also irgendwie luftdurchlässig sein sollen. Das darf aber gerade nicht der Fall sein. Eine solche Undichtheit der Gebäudehülle ist bauphysikalisch sehr schlecht und unbedingt zu vermeiden, die Folgen können Sie weiter unten im Text finden. Manchmal wird mit „atmende Wände“ gemeint, dass die Wände wasserdampf-diffusionsoffen sein sollen, dies ist bauphysikalisch zu befürworten.