In der Werbung wird immer vom „Wohlfühlfaktor“ gesprochen – der Mensch fühlt sich doch eigentlich immer wohl, wenn ihm warm ist. Was ist also beim Kachelofen anders?

Published on Sep 15th, 2010 by lordrieger | 0

Die angenehme Wärme des Kachelofens ist auf seine milde Strahlungswärme zurückzuführen. Diese erwärmt den menschlichen Körper direkt und nicht nur die Luft. Dadurch wird diese im Kachelofenklima auch nicht trocken und es wird kein Staub aufgewirbelt. Wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass das Kachelofenklima den Menschen auch deutlich besser entspannen lässt.