Paar- und Familienwohnung

Published on Sep 22nd, 2010 by lordrieger | 0

Für die ganze Wohnung reicht ein Kachelofen beim Kampf gegen die frostigen Temperaturen. Das exklusive Möbelstück erstreckt sich bei einer Mehrzimmerwohnung über mehrere Räume, d.h. er wird zwischen den Räumen eingebaut. Für jeden Raum können die Kacheln, je nach Umgebung, anders gestaltet werden. Individueller und schöner kann Heizen nicht mehr sein!

Grundofen 1) ab EUR 10.000,-
Kacheln 2) ab EUR   3.500,-
Ofentür mit Sichtfenster ab EUR      400,-
Bau durch einen Hafner 3) ab EUR   3.000,-
Absperrautomatik 4) ab EUR   1.000,-
Mauerdurchbruch 5) ab EUR      400,-

1) Unter dem Begriff „Kachelofen“ werden Grundofen und Warmluftöfen verkauft. Achten Sie beim Kauf Ihres Kachelofens unbedingt darauf, dass es sich um einen Grundofen, den echten Kachelofen,  handelt. Warmluftöfen verfügen nicht über die Speicherfähigkeit und die gesunde Strahlungswärme wie der Grundofen.
2) Teilweise werden die Öfen überputzt, dies reduziert die Kosten für die Oberfläche etwas.
3) Aufgrund des Luftreinhaltungsgesetzes muss der Kachelofen von einem Fachmann, also vom Hafner, angeschlossen werden.
4) Mit dem Einbau einer „Absperrautomatik“ können Sie die Wohnung/das Haus sofort nach dem Einheizen verlassen.  Der Ofen sperrt sich automatisch selbst ab.
5) Die Kosten für den Mauerdurchbruch  können wesentlich höher sein, wenn es sich z. B. um eine tragende Mauer handelt. Sie variieren auch je nach Material und Beschaffenheit des Hauses.