Tausende Besucher beim Tag des Kachelofens bestätigten:

Tausende Besucher beim Tag des Kachelofens bestätigten:

Wer mit Holz heizen will geht zum Hafner

Warum ist eigentlich der Kachelofen das beliebteste Heizgerät in unserem Land? Woher kommt seine angenehme Strahlungswärme? Warum heize ich mit dem Kachelofen kostengünstiger »»

Warmluftkachelofen und Kachelgrundofen. Wo liegt der Unterschied?

Warmluftkachelofen und Kachelgrundofen. Wo liegt der Unterschied?

Gerade wenn Sie sich noch nie mit Kachelöfen beschäftigt haben und Sie sich nun für den Kauf eines Kachelofens interessieren, werden Sie es merken: Kachelofen ist nicht gleich Kachelofen! »»

Ein Umweltschützer der die Seele streichelt

Ein Umweltschützer der die Seele streichelt

Berlakovich verlieh dem Kachelofen das Österreichische Umweltzeichen

Es knistert in rund 450.000 Wohnstuben in unserem Land. Dafür sorgt das nach einer aktuellen Umfrage beliebteste Heizgerät in Österreich: Der Kachelofen. Hinter diesem Begriff steckt aber viel mehr. Nämlich ein Heizsystem mit vielen Varianten. Sie reichen vom typischen Grundofen über den Heizkamin, den Kleinkachelofen und den Kachelherd bis zur Ganzhausheizung. »»

Der Kachelgrundofen, auch:  Kachelofen, Grundofen, Grundkachelofen, Speicherofen oder der echte Kachelofen

Der Kachelgrundofen, auch: Kachelofen, Grundofen, Grundkachelofen, Speicherofen oder der echte Kachelofen

Der Kachelgrundofen heißt aufgrund seiner langen Speicherfähigkeit auch „Speicherofen“. Genau diesen Effekt verdankt er den ausgeklügelten Heizzügen und seinen keramischen Materialien. »»

Grundofen | das Geheimnis hinter dem Kachelofen

Grundofen | das Geheimnis hinter dem Kachelofen

Die wohlige Wärme des Kachelofens hat einen guten Grund: Den so genannten Grundofen. Er ist das Maß aller Dinge. Das Geheimnis liegt dabei in dem schon vor Jahrhunderten ausgetüftelten Innenleben. »»

Kachelofen – Merkmale

Kachelofen – Merkmale

Der Kachelofen wird auch als Kachelgrundofen bezeichnet. Sie können den Kachelofen mit Sichtfenster bauen lassen, aber auch ohne. Äußerlich lässt sich der Kachelofen als ein „handwerklich ortsfest gesetzter Speicherofen, der an die örtlichen Gegebenheiten individuell angepasst wird »»

Das Einfamilienhaus

Das Einfamilienhaus

Die Kosten eines Kachelofens korrelieren sehr stark mit der Dämmung des Hauses. In unserem Rechenbeispiel gehen wir von einer mittelmäßig guten Gebäudedämmung aus.Wenn es sich bei Ihnen um ein Niedrigenergiehaus handelt, können Sie einen qualitativ hochwertigen Kachelofen als vollwertiges Heizsystem »»

Video Burgenland

Video Burgenland

Im Burgenland hat sich kürzlich ein Ehepaar einen lang ersehnten – wenn auchnicht ganz billigen – Wunsch erfüllt. Die Leute, die mit Familiennamen ausgerechnet Hafner heißen, ließen sich einen Kachelofen entwickeln, der auf der einen Seite heizt und auf der anderen Seite als Küchenherd dient. So etwas wird im Burgenland übrigens gefördert, wie Kachelofenfan Landeshauptmann Hans Niessl bestätigt.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=JdSXGp0GfxA