Teuflische Freude beim klima:aktiv-Gewinnspiel

Published on Mrz 12th, 2013 by Johannes Mantler | 0

Bei der Energiesparmesse in Wels erfreute sich der Infostand des Kachelofenverbandes erneut eines regen Besucherinteresses. Es hat sich offenbar mittlerweile herumgesprochen, dass man sich dort ohne jeden Kaufzwang umfassend über technische Detailfragen rund um den Kachelofen informieren kann. Schwerpunkte waren heuer Wartungsfragen  bei Kachelöfen, die schon 20 oder gar 40 Jahre auf dem Buckel haben und  das Thema Ganzhausheizung vor allem bei Niedrigenergie-und Passivhäusern.

Außerdem war der KOV-Stand wieder eine von drei Stationen, wo Messebesucher die Teilnahmescheine am klima:aktiv Gewinnspiel abgeben konnten. Der Verband gehört bereits seit Jahren zu den Unterstützern der Klimaschutzinitiative des Lebensministeriums und hat auch in diesem Jahr wieder für jeden Messetag einen der Hauptpreise zur Verfügung gestellt: Je einen Gutschein für Scheitholz oder Pellets im Wert von 300 Euro. Ing. Josip Zekic überreichte für den Verband die Preise auf der ORF-Bühne und berichtet, dass sich ein Gewinner namens Teufel aus Oberösterreich ganz besonders gefreut hat. Die anderen beiden Tagessieger waren Sylvia Haderer aus Salzburg und Reinhard Blasl aus Ternberg.